Ferkelstarter

SCA – damit der Start gelingt!

„Mit Spitzenqualität zum Erfolg“, das war von Anfang an die Devise von SCA. Der 1973 gegründete Hersteller von speziellem Ferkelfutter hat sich mittlerweile zum Marktführer in Nordeuropa entwickelt.

Dabei setzt SCA bei der Komponentenwahl und Nährstoffdichte auf die besonderen Bedürfnisse von abgesetzten Ferkeln in verschiedenen Entwicklungsphasen. Hauptbausteine der Futtermischungen sind Milch in Form von Magermilch- und Molkepulver sowie aufgeschlossenes Getreide.

Ferkelstarter unter die Lupe genommen
Wie unterscheiden sich die speziellen Ferkelstarterfutter von SCA und wann kommen sie gewinnbringend zum Einsatz? Grundsätzlich gilt: Alter, Gewicht und Haltungssystem sind bei der Auswahl zu berücksichtigen. Die Starter von SCA sind deshalb bezüglich ihres Nährstoff- und Energiehaushaltes auf diese Kriterien optimal abgestimmt. Konkret bedeutet das: optimale Versorgung der Ferkel in jeder Lebensphase.


Unser Ferkelstarterprogramm

Ferkelbooster (mehlig)
Appetitanregendes Alleinfutter für die ersten Lebenstage neben der Sau oder als „Topdressing“ nachdem Absetzen. Ferkelbooster ist optimal als Alleinfutter wenn einmal frühabgesetzt (ab der ersten Lebenswoche) werden muss!

Startrite 88 (pelletiert)
Startrite 88 kommt bei Ferkeln die mit 3 Wochen abgesetzt werden optimal zum Einsatz. Geben Sie Startrite 88 ca. 7 bis 10 Tage, danach auf ein hochwertiges hofeigenes Ferkelabsetzfutter wechseln.

Multiwean (gekrümmelt)
Multiwean kommt bei Ferkeln die mit 3 bis 4 Wochen abgesetzt werden optimal zum Einsatz. Für die sehr positiven und konstanten Effekte beim Einsatz von Multiwean sind die unterstützende Wirkung von Heringsmehl und Lachsöl auf die Immunabwehr verantwortlich.

Weanrite Müsli, unser Bestseller
Weanrite kommt bei Ferkeln die mit 4 Wochen abgesetzt werden optimal zum Einsatz. SCA hat mit Weanrite einen Ferkelstarter konzipiert, der die ernährungsphysiologischen Bedürfnisse des abgesetzten Ferkels insbesondere mit Blick auf die E.Coli Problematik berücksichtigt. Dabei sichert Weanrite im Gegensatz zu klassischen „Diätfuttern“ über einen entsprechenden Energiegehalt ein rasches Anfangswachstum.  PIG1 Tipp: Weanrite Müsli ist durch seine Müsliform für Ferkel besonders interessant und schmackhaft und gleichzeitig können sich die Ferkel durch die einzigartige Struktur nicht überfressen.

Lassen Sie sich von der Qualität unserer Futtermittel, dem Fachwissen unserer Futtermittelexperten und unserer Handschlagsqualität überzeugen, denn wir setzen für Sie genau das um, wovon andere nur reden!

» Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns bitte eine E-Mail-Nachricht

Ihr
Fritz Jeitler Futtermittel-Team


Ihre Futtermittelexperten seit 1967.