Ferkeldurchfall? Nein, danke!

Innovative Produkte für gesunde Ferkel

Ferkeldurchfall? Nein, danke!



Die Absetzphase bringt den Ferkeln durch den Verlust der Milch und die Trennung vom Muttertier großen Stress, der sie für Krankheiten anfälliger werden lässt. Zur gleichen Zeit steht der Verdauungstrakt durch die Nahrungsumstellung vor einer großen Herausforderung.

Die hochwertigen BIOMIN Absetzkonzentrate fördern die Darmentwicklung und stabilisieren die Darmflora, wodurch das Immunsystem und die natürliche Barrierefunktion des Darms unterstützt werden. Mit beispielsweise dem Inside SpurenMIX+ setzt BIOMIN auf hochverfügbare, organisch gebundene Spurenelemente in Kombination mit einer hochwirksamen Zinkoxidquelle, deren Oberfläche bis zu 15-fach vergrößert ist. Dies bietet mehr Kontaktfläche mit Bakterien, sodass die antibakterielle Wirkung höher ist.

Noch mehr Sicherheit beim Absetzen? Wir haben Lösungen!


BAKTERIEN
HEMMEN

Hemmt das Bakterienwachstum

DARMFLORA
stärken

Darmbesiedelung mit probiotischen Lactobacillen

KEIME
SELEKTIEREN

Pathogene Keime werden reduziert, positive gefördert

KRANKHEITEN
VORBEUGEN

Vorbeugung vor Durchfallerkrankungen

„Unser Fall für Zwei“

Darm-Gesundheit-Management

Biotronic® Top3

Biotronic® Top 3 kombiniert organische Säuren mit einer phytogenen Substanz, die das Bakterienwachs-tum hemmt. Biomin® ProbioBac besiedelt gleichzeitig den Darm mit probiotischen Lactobacillen. Pathogene Keime werden effektiv reduziert und positive Bakterien gefördert. So werden Durchfallerkrankungen in Stressphasen nachhaltig vorgebeugt. Ein Fall für 2 ist der Schlüssel zu einer stabilen Darmgesundheit und sorgt für vitale, frohwüchsige Ferkel über die Absetzphase hinaus.

Stabile Darmgesundheit

Biomin® ProbioBac

Biomin® ProbioBac ist flexibel einsetzbar – in der Flüssig- sowie Trockenfütterung – mit positiven Effekten auf die Futterhygiene und die Darmgesundheit der Schweine. Es fördert das Gleichgewicht der Mikroorganismen im Darm und in den Leitungen der Flüssigfütterung. So wird der Darm vom Absetzferkel bis zum Mastschwein stabilisiert und die Futterhygiene bei Flüssigfütterung optimiert.

Wie fit sind Ihre Ferkel?

“Als oberstes Ziel in der Absetzphase gilt es die Darmentwicklung zu fördern und die Darmflora zu stabilisieren und dadurch bakterielle Infektionen zu vermeiden. Denn nur ein stabiler Darm sorgt für gesunde Ferkel.”

Ing. Johannes Höller, Verkaufsleiter
+43-664-2335969
johannes.hoeller@fritzjeitler.com
Gleich kontaktieren

Kundenstimmen


Praxistipp: BIOMIN® Weanolyte zum Absetzen

Erfolgreiches und sicheres Absetzen erfordert ein gutes und intensives Management.

Read More
Praxistipp: BIOMIN® Weanolyte zum Absetzen
LFS Hatzendorf – Eine Schule für’s Leben!

Die Land- und forstwirtschaftliche Fachschule in Hatzendorf, unter der Leitung von Dir. HR Dipl. Ing. Franz Patz, ist das Zentrum für Aus- und Weiterbildung für die Landwirtschaft in der Südoststeiermark. Hier können Schülerinnen und Schüler eine umfassende, an der Zukunft orientierte und praxisnahe Ausbildung genießen. Heute gibt es neben der bewährten Ausbildung zum Landwirtschaftlichen Facharbeiter auch die Möglichkeit der AGRAR HAK, eine Kombination aus Landwirtschaft und kaufmännischer Matura sowie ein „AGRAR- COLLEG“, welches unter dem Namen LANDWIRTSCHAFT PLUS beworben wird.

Read More
LFS Hatzendorf – Eine Schule für’s Leben!
Ferkelbalkone – mehr Platz für Aufzuchtferkel!

Sylvia und Gerald Holler aus Wildon, Südsteiermark, bewirtschaften einen Ferkelerzeugerbetrieb mit 100 Zuchtsauen und angeschlossener Mast. Um für die Ferkel in der Aufzucht im Flatdeck zusätzlichen Platz zu schaffen, sind sie auf eine interessante Möglichkeit gestoßen: den Ferkelbalkon!

Read More
Ferkelbalkone – mehr Platz für Aufzuchtferkel!
Sojapreise hoch? Einmischrate runter!

Die Welt ist im Wandel- nicht nur wegen der aktuellen Corona- Thematik, welche die Menschen berührt und steuert. Das Thema Klimawandel und Nachhaltigkeit ist derzeit medial zwar in den Hintergrund gerückt, wird aber sicherlich schon bald wieder in den Tagesmedien zu finden sein.

Read More
Sojapreise hoch? Einmischrate runter!
Neue Wege des Stallbaues in der Schweinemast!

Die Welt ist im Wandel- nicht nur wegen der aktuellen Corona- Thematik, welche die Menschen berührt und steuert. Das Thema Klimawandel und Nachhaltigkeit ist derzeit medial zwar in den Hintergrund gerückt, wird aber sicherlich schon bald wieder in den Tagesmedien zu finden sein.

Read More
Neue Wege des Stallbaues in der Schweinemast!
{"dots":"false","arrows":"true","autoplay":"true","autoplay_interval":"3000","speed":"1500","loop":"true","template":"template-5"}


IHRE FUTTERMITTELEXPERTEN SEIT 1967.


Absetzen – Schlüsselmoment im gesunden Schweineleben
Schweineforum

Das Absetzen der Ferkel von der Sau ist eine der sensibelsten Phasen im Leben eines Schweins. Bis zum Alter von 3 Wochen gilt das Saugferkel über die Antikörper der Biestmilch vor ansteckenden Krankheiten geschützt. Danach beginnt das Saugferkel eigene Schutzstoffe gegen diverse Krankheitserreger zu bilden. Beim Absetzen fällt das Ferkel in eine sogenannte „immunologische Lücke“ und gilt daher zu diesem Zeitpunkt als besonders empfindlich.

Read More
Erfolgreiches Absetzen mit dem BIOMIN® Absetz-Guide
Schweineforum

Das Verbot zinkoxidhaltiger Tierarzneimittel ab Juni 2022 stellt Ferkelproduzenten vor eine weitere große Herausforderung. Die antibakterielle Wirkung von Zink im Darm und dessen Effekte auf die Darmbarriere wurden seit jeher in der Absetzphase genutzt, um Durchfallerkrankungen zu reduzieren. Neben der Fütterung steht und fällt erfolgreiches Absetzen mit dem passenden Management. Und das beginnt bereits bei der Zuchtsau.

Read More
Hohe Betriebskosten? Effizienz in der Fütterung verbessern!
Schweineforum

Schweinehaltende Betriebe befinden sich in einer Ausnahmesituation: während sich der Schweinepreis wieder zu erholen erscheint, steigen die ohnehin schon hohen Betriebskosten aufgrund jüngster Ereignisse ins Unermessliche. Welche Kosteneinsparungsmöglichkeiten die Optimierung der Fütterung bietet, erfahren Sie im folgenden Artikel.

Read More