HEPA Poultry™ in der Praxis getestet!

Familie Mauerhofer Hannes aus Hartl in der Oststeiermark ist immer offen für Neues und probiert gerne auch neue Produkte aus, um die Gesundheit und den hohen Leistungsstatus ihrer Legehennen-Herde abzusichern.

Eine über Jahre hin währende Zusammenarbeit führt bei Familie Mauerhofer gerne dazu, auch neue Produkte von der Firma BIOMIN zu testen!
So kam es bei der letzten Herde im Jahr 2018 zum Test vom HEPA Poultry™. Als Landwirt von heute ist man Unternehmer und stets gefordert, neben einer gesunden Tierproduktion auch Leistung und Wirtschaftlichkeit abzuliefern.

Ausbildung im Francisco Josephinum

So sind Hannes und Lebensgefährtin Lisi beide Absolventen der HBLFA Wieselburg. Die beiden Kinder Lena und Florian gehen den gleichen Weg und sind derzeit in der Ausbildung am Francisco Josephinum in Wieselburg. Im Jahr 2007 wurde der neu errichtete Stall erstmalig belegt. Die Anlage umfasst eine Kapazität von 20.300 Tieren und die Auswahl fiel auf die Stalltechnik der Firma Jansen, welche damal einer der ersten Anlagen mit drei Reihen Nester war.
Entscheidend für einen langfristigen Erfolg sind die genaue und ordentliche Betreuung der Tiere und die Führung von Aufzeichnungen, davon sind Hannes und Lisi überzeugt.

Aufzeichnungen und Auswertungen sind entscheidend

Der Legehennenstall von der Aussenansich

Nur wer weiß, was im Stall los ist, kann reagieren und rechtzeitig handeln. Dies ist auch beim Abliefern der Eier wichtig, um genaue Rückmeldungen zu den aktuellen Leistungsdaten zu erhalten. Deshalb sortiert der Betrieb selbst und hat somit immer tagesaktuelle Daten. Die Eier werden an die Firma Lugitsch geliefert und vermarktet. Diese Zusammenarbeit funktioniert bereits über Jahre hinweg sehr gut. Die aktuellen Leistungsdaten stehen derzeit mit 58 Lebenswochen bei 92% Legeleistung und 66,8 g Eigewicht. Als Hauptfuttergrundlage dient von dem ersten Tag an Mais, gelagert im Ganzkornsilo, behandelt mit dem Konservierungsmittel Biomin® Clean Grain liquid, einer einzigartigen Säurekombination.
Zusätzlich kommen Weizen und Sonnenblumenkuchen aus eigener Herstellung in die Ration. DS Sojaschrot aus der Ölmühle Güssing sowie Sonnenblumenöl und Lignocellulose runden die Ration ab. Der derzeit eingesetzte Mineralstoff von BIOMIN ist ein Produkt mit 3% Beimischrate und enthält neben der optimalen Aminosäuren- und Wirkstoffausstattung auch eine phytobiotische Mischung, BIOMIN’s Digestarom® P.E.P und ein Multienzym.

Biomin®ESQ Schalenfit zur Stabilisierung der Eierschale Biomin®ESQ wird am Betrieb schon relativ früh, abhängig von der Schalenqualität auch schon ab der 45. Lebenswoche, über den Mineralstoff ergänzt. Eine stabile Eierschale ist bei den heutigen Leistungen unserer Legehennen ein essentieller Faktor in Hinblick auf die Wirtschaftlichkeit.
Biomin® TopVital und BIOMIN’s Mycofix® werden nach Bedarf in die hofeigene Vormischung eingemischt, je nach Stresssituation und zur Stabilisierung der Tiergesundheit.

HEPAPoultry™ in der Höchstlegephase getestet!

Höchste Effizienz durch die Eiabpackanlage

Der Betrieb Mauerhofer Hannes hat sich entschlossen, das neue HEPA Poultry™, ein Produkt zur Unterstützung der Vitalität und des Leberstoffwechsels, in der Praxis erstmalig zu testen. Die Herausforderung war, dass die Einstallung letztes Jahr vor Sommerbeginn stattgefunden hatte und die Gewichtszunahmen gerade in den ersten 8-10 Legewochen entscheidend
ist für eine gesunde Herde und eine hohe Persistenz.

Resultat und Aussage von Mauerhofer Hannes:

„Die bereits beginnenden Ausfälle konnten um mehr als 40% reduziert werden und die Herde somit im Beginn der Höchstlegephasedeutlich stabilisiert werden.”

Hannes empfiehlt den Einsatz von HEPA Poultry™ auf jeden Fall zwischen der 24. Lebenswoche und derLebenswoche und wird das Produkt aufgrund des sehr guten Erfolges wieder einsetzen.

Resümee und Ausblick

Nur eine gesunde Herde ist eine leistungsfähige Herde und somit auch wirtschaftlich, so könnte man das Tun und Handeln von Hannes und Lisi Mauerhofer zusammenfassen. Innovative Landwirte, wie Familie
Mauerhofer, werden immer Neues ausprobieren und neue Wege gehen, denn so kommt man weiter und sammelt Erfahrungen!
Der „Alte Fritz”, die Firma Fritz Jeitler Futtermittel sowie die Firma BIOMIN bedanken sich für Euer Vertrauen und wünschen Euch weiterhin viel
Erfolg!