Unsere Unternehmensphilosophie und unsere Ziele

Unsere Unternehmensphilosophie beruht auf 3 unverzichtbaren Säulen:

  • Wertschätzung
  • Menschlichkeit
  • Dankbarkeit

Die ständige Orientierung an diesen 3 stabilen Säulen ermöglicht es uns, unser wichtigstes Unternehmensziel – nachhaltigen Erfolg – in „stürmischen Märkten“ leben zu können.

"Wir legen Wert auf einen wertschätzenden Umgang miteinander und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.
Die individuellen Fähigkeiten und die Persönlichkeit jedes Mitarbeiters werden im Team zu dem, was uns so erfolgreich macht. Und als Fritz Jeitler Futtermittel Team das Beste zu geben ist unsere Art der Wertschätzung unserer Kunden/innen gegenüber.

„Mit Menschlichkeit stellen wir die Bedürfnisse unserer Kunden/innen und Mitarbeiter/innen in den Vordergrund.“
Durch die ständige fachliche und ganzheitliche Fortbildung (wie z.B.: Mentaltraining, gesunde Ernährung, Teambildung) unserer Mitarbeiter/innen garantieren wir zudem ein hohes Niveau innerhalb der Fritz Jeitler „Familie“!

„Mit Dankbarkeit bekennen wir uns zu unseren Kunden/innen-Beziehungen auf Augenhöhe“.
Nicht nur der fachliche Austausch steht im Vordergrund unserer Gespräche, sondern wir nehmen uns auch genug Zeit, wenn einmal privat „der Schuh drückt“.

Die größte Stärke der Fritz Jeitler Futtermittel GmbH ist aber:

Wir sind ein Familienunternehmen. Dadurch sind wir berechenbar, für Kunden/innen, Mitarbeiter/innen und Lieferanten. Wir denken langfristig und ändern nicht jeden Monat unsere Strategie. Auf diese Weise entstehen langjährige und nachhaltige Geschäftsbeziehungen und durch langjährige Mitarbeiter/innen ein gewaltiges Know-how im Unternehmen, das sich naturgemäß in der Qualität und Quantität der Kunden/innen-Beziehungen spiegelt.

Wir sehen den hohen Zuspruch unserer Kunden/innen als die größte Auszeichnung. Daraus leiten sich auch unsere Unternehmensziele ab:

Wir wollen ein gesundes Wachstum und einen weiteren Ausbau der Marktführerschaft bei Schweinefutter erreichen. Gleichzeitig stehen aber auch ein starkes Wachstum bei Rinder- und Geflügelfutter im Fokus unserer künftigen, unternehmerischen Tätigkeit. Auf den Bereich Mais (Saatgut, Konservierungsmittel und Siliermittel), als wichtigste Kulturpflanze Süd-Ost-Österreichs und Sloweniens, werden wir natürlich auch unser besonderes Augenmerk legen.

„Wir verkaufen Ihnen also nicht einfach Futtermittel, wir liefern Ihnen nachhaltige Erfolge!“


Ihre Futtermittelexperten seit 1967.